Startseite AELF Traunstein

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Traunstein ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderhaltung.

Meldungen

Erntezeitpunkt beachten
Stickstoffbindende Pflanzen als Ökologische Vorrangflächen (ÖVF)

Geöffnete Schale einer Blauen Lupine

Blaue Lupine

leer vorhanden

Wer stickstoffbindende Pflanzen als ÖVF anbaut, muss beachten, dass diese erst nach bestimmten Stichtagen von der Fläche entfernt werden dürfen. Großkörnige Leguminosen müssen sich mindestens bis 15. August auf der Fläche befinden. Bei kleinkörnigen Leguminosen endet der entsprechende Zeitraum am 31. August.  Mehr

Seminar zur Betriebszweigentwicklung
Urlaub auf dem Bauernhof

Urlaub auf dem Bauernhof: Mädchen liegt im Heu
leer vorhanden

Das Seminar wendet sich an Neueinsteiger, Hofübernehmer und Betriebe mit Erfahrung, die den Betriebszweig Urlaub auf dem Bauernhof neu ausrichten wollen. Es findet von Oktober 2016 bis April 2017 statt und umfasst insgesamt 13 Seminartage.  Mehr

Mehrfachantrag 2016
Ökologische Vorrangflächen austauschen

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Im Jahr 2016 wurden im Dienstgebiet des AELF Traunstein 3.970 Anträge gestellt, 76,2 Prozent davon online. Beantragte Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) können unter bestimmten Bedingungen noch bis 4. Oktober ausgetauscht werden.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Eingang Hofladen
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2016 bis Frühjahr 2017 verteilen.  Mehr

Qualifizierung
Erlebnisbäuerin und Erlebnisbauer werden

Mann zeigt Kindern Apfelbaum mit reifen Früchten
leer vorhanden

Erlebnisbauern und Erlebnisbäuerinnen öffnen ihren Bauernhof für unterschiedliche Zielgruppen. Diese können die bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt entdecken, praktische Fähigkeiten entwickeln und emotionale Kompetenzen stärken. Die bayerische Landwirtschaftsverwaltung bietet dazu eine überregionale Qualifizierung an.  Mehr

Fachtagung am 18. Oktober 2016
Kinderernährung in Bewegung - Herausforderungen und Chancen

Kind auf Leiter hält Apfel in der Hand

© famveldman - fotolia.com

leer vorhanden

Die Fachtagung am 18. Oktober 2016 in Fürstenfeldbruck beleuchtet den Wandel in der Lebenswelt von Kindern. Erzieherinnen, Erzieher, Tagespflegepersonen, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Bereiche Ernährung, Bewegung und Gesundheit erhalten neue Erkenntnisse, Anregungen und Entscheidungshilfen.  Mehr

Wald und Forstwirtschaft
Stabwechsel im Forstrevier Freilassing

Zwei Männer schütteln sich die Hand
leer vorhanden

Zum 1. Juni 2016 ist der langjährige Leiter des Forstreviers Freilassing, Forstamtsrat Stefan Köcher, in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Zeitgleich erfolgte die Übergabe der Revierleitung an Forstamtmann Otto Ertl, der bisher das Privatwaldrevier Berchtesgaden leitete. Stefan Köcher war 32 Jahre lang Förster in Freilassing.  Mehr

Landwirtschaftsschule Traunstein
45 Absolventen bei Schulschlussfeier 2016 verabschiedet

leer vorhanden

Bei der Abschlussfeier der Landwirtschaftsschule Traunstein wurden 24 'Staatlich geprüfte Wirtschafter für Landbau' und 21 'Fachkräfte für Ernährung und Haushaltsführung' verabschiedet. In der Abteilung Hauswirtschaft erreichte Jutta Burmberger mit einem Notendurchschnitt von 1,22 den besten Abschluss. Michael Hofer war mit 1,28 Bester in der Landwirtschaft.  Mehr

Zahlen und Fakten

leer vorhanden

Wie viele landwirtschaftlichen Betriebe gibt es in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land? Was bauen sie auf den Flächen an? Wie viele Tiere halten Sie? Unser Amt hat Zahlen und Fakten zusammengestellt.  Mehr

Junge Familie
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Junge hält Keks in der Hand

© Getty Images

leer vorhanden

Das Netzwerk 'Junge Eltern/Familen' erarbeitet ein Jahresprogramm zu den Themen Ernährung und Bewegung. Angeboten werden Veranstaltungen für Familien mit Säuglingen im ersten Lebensjahr und für Familien mit Kleinkindern im Alter von zwei bis Ende drei Jahren.  Mehr

Heute für den Schutzwald von morgen
Die Bergwaldoffensive am AELF Traunstein

Schneebruch im Wald

Foto: Helvetia

leer vorhanden

Der Bergwald erfüllt viele wichtige Schutzfunktionen, die im Klimawandel durch häufigere Stürme und vermehrten Borkenkäferbefall gefährdet sind. Die Bergwaldoffensive hat das Ziel, die Gebirgswälder wieder naturnäher zu gestalten und fit für den Klimawandel zu machen.  Mehr

Direktvermarkter zwischen Watzmann und Waginger See
Nächste Fachexkursion im Januar 2017

Roter Chicoree wird vorgestellt
leer vorhanden

44 Direktvermarkterinnen und Direktvermarkter nahmen im Januar 2016 an einer Fachexkursion nach Venetien teil. Die nächste Fachexkursion für direktvermarktende Betriebe wird von Sonntag, 8., bis Mittwoch, 11. Januar 2017, durchgeführt. Ziel ist Franken.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung