Oberbayerischer Direktvermarktertag am 27. Februar 2018
Mein Produkt und mich ins rechte Licht gerückt

Regale in einem Hofladen

"Mein Produkt und mich ins rechte Licht gerückt. Innovative Ideen für die Produktpräsentation, professionell im Verkauf mit Farbe und Stil" - damit beschäftigt sich der Oberbayerische Direktvermarktertag am 27. Februar 2018 in Mauern.

Eine optimale Produktpräsentation und professionelles Auftreten im Verkauf bringen Erfolg. Ihre Kunden sollen die Frische und Exklusivität Ihrer Produkte erkennen. Sie selbst treten selbstbewusst und sicher in Ihren Verkaufsgesprächen auf. Ihre Produkte stehen im Zentrum bei der Farb- und Stilauswahl in der Vermarktung. Welche Farben passen zu meinem Produkt und zu mir selbst? Welche Materialien eignen sich für mein Produkt? Sie erhalten innovative Ideen zur modernen Präsentation Ihrer Produkte im Hofladen und auf dem Markt.
Sonja Hörmannskirchner stellt den Wieser Erlebnisbauernhof vor. Sie ist Erzieherin und Erlebnisbäuerin und bietet vielfältige naturnahe Erlebnisangebote für junge Familien, Kindergärten, Schulen und Erwachsene an. Sie empfängt regelmäßig Busgruppen auf ihren Betrieb. 2011 gewann sie den Wettbewerb "Bäuerin als Unternehmerin des Jahres". Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Programm

  • 8:30 Uhr Anreise und Anmeldung
  • 9:15 Uhr Begrüßung und Moderation
    Annemarie Hofstetter-Hack, AELF Traunstein
  • 9:30 Uhr Innovative Ideen für unsere Produktpräsentation in der bäuerlichen Direktvermarktung: Lebendig und Ideenreich
    Henriette Dornberger, Dekorateurin Atelier Dornberger
  • 11:30 Uhr Mittagspause und Kaffee
  • 13:00 Uhr Farbe und Stil in der Direktvermarktung Vortrag mit Workshops
    Sigrid Kandler, Farb- und Stilberaterin
  • 15:00 Uhr Betriebspräsentation Wieser Erlebnisbauernhof
    Sonja Hörmannskirchner, Erlebnisbäuerin Landerlebnisreisen Bayern e.V.
  • 16:00 Uhr Tagungsabschluss
    Sabine Biberger, Fachzentrum Diversifizierung und Strukturentwicklung AELF Ingolstadt

Begleitende Ausstellungen und Präsentationen:

  • Einkaufen auf dem Bauernhof e.V. (BBV München)
  • Online-Portal "Regionales Bayern", (Landesanstalt für Landwirtschaft)
  • Münchner Wochenmärkte
Veranstaltungsort
Wieser Erlebnisbauernhof
Enghausen 4
85419 Mauern

www.erlebnisbauernhof-wieser.de Externer Link

Kosten:
10 Euro je Teilnehmer
Anmeldung:
Bitte melden Sie sich online an.

Beraternetzwerk

Das Netzwerk Diversifizierung

  • stellt aktuelle Informationen für Sie bereit,
  • unterstützt Sie bei der Entwicklung von Strategien,
  • bietet Ihnen kundenorientierte Qualifizierungs­maßnahmen an,
  • betreut und begleitet Projekte,
  • unterstützt Sie bei der Qualitätssicherung,
  • arbeitet mit Partnern zusammen,
  • bündelt Interessen und bringt sie in
  • Kooperationen ein.

Ansprechpartnerinnen an den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Oberbayern

Sabine Biberger
AELF Ingolstadt
Auf der Schanz 43 a
85049 Ingolstadt
Telefon: +49 841 3109-321
Fax: +49 841 3109-444
E-Mail: poststelle@aelf-in.bayern.de
Annemarie Pentenrieder
AELF Fürstenfeldbruck
Kaiser-Ludwig-Straße 8a
82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: +49 8141 3223-320
Fax: 08141/3223-555
E-Mail: poststelle@aelf-ff.bayern.de
Marianne Brandstetter
AELF Pfaffenhofen a.d.Ilm
Bürgermeister-Stocker-Ring 33
86529 Schrobenhausen
Telefon: +49 8252 919-29
Fax: +49 8252 919-36
E-Mail: poststelle@aelf-ph.bayern.de
Franziska Lohr
AELF Töging a.Inn
Werkstraße 15
84513 Töging a.Inn
Telefon: +49 8631 6107-149
Fax: 08631 6107-700
E-Mail: poststelle@aelf-to.bayern.de
Annemarie Hofstetter-Hack
AELF Traunstein
Schnepfenluckstraße 10
83278 Traunstein
Telefon: +49 861 7098-130
Fax: 0861/7098-150
E-Mail: poststelle@aelf-ts.bayern.de