Startseite AELF Traunstein

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Traunstein ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Berchtesgadener Land und Traunstein. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderhaltung.

Meldungen

Infotag am 19. September 2018 in Tapfheim
Seminar zur Betriebszweigentwicklung Erlebnisbäuerin/ErlebnisbauerDie bayerische Landwirtschaftsverwaltung bietet zum 16. Mal die Qualifizierung zur Erlebnisbäuerin bzw. zum Erlebnisbauern an. Betriebsleiterinnen und -leiter, die ihren Bauernhof zum Erlebnishof ausbauen wollen, erhalten beim Infotag am 19. September Informationen zu Seminarorten, Terminen, Kosten und Teilnahmebedingungen.

Seminar zum Einstieg in Einkommenskombinationen
Innovativer Unternehmer werden und sein

Verkaufstheke eines Hofladens
leer vorhanden

Das Seminar am 2. und 11. Oktober 2018 in Rohrdorf zeigt, welche Möglichkeiten der Einkommenskombinationen für Betriebsinhaber bestehen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Es dient der besseren Orientierung und als Entscheidungshilfe.  Mehr

Seminar zur Betriebszweigentwicklung
Urlaub auf dem Bauernhof

Mädchen liegt im Heu
leer vorhanden

Das Seminar wendet sich an Neueinsteiger, Hofübernehmer und Betriebe mit Erfahrung, die den Betriebszweig Urlaub auf dem Bauernhof neu ausrichten wollen. Es findet von Oktober 2018 bis April 2019 statt und umfasst insgesamt 13 Seminartage.  Mehr

Fachtagung Ernährungsbildung 2018
Wir sind doch nicht aus Zucker! Kinderernährung in Bewegung

Lachendes Kind mit Regenschirm

© fotolia.com

leer vorhanden

Die Fachtagung Ernährungsbildung des Netzwerks Junge Eltern und Familien findet am Montag, 8. Oktober 2018, im Veranstaltungsforum Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck statt. Die Referenten informieren über die Zusammenhänge des Zuckerkonsums sowie den Einfluss der Bewegung auf die Kinderernährung.  Mehr

Den Wald erleben
Abschluss der Walderlebnisspiele 2018

© Klaus Wilm
leer vorhanden

Dieses Jahr hatten sich zu den Walderlebnisspielen 117 Klassen mit knapp 2.300 Schülern der Grund- und Sonderschulen der Landkreise Berchtesgadener Land und Traunstein angemeldet. Die hohe Beteiligung zeigt, wie beliebt diese erlebnisorientierte waldpädagogische Veranstaltung unter Schülern und Lehrern ist.  Mehr

Sommer.Erlebnis.Bauernhof auf dem Bio-Hof der Familie Stief

Kinder füttern Kühen Gras

© Klaus Oberkandler

leer vorhanden

Zu einem richtigen Sommererlebnis gehört der Besuch auf dem Bauernhof: im Stall mithelfen, erfahren wie viel Wasser eine Kuh am Tag trinkt, Getreidearten erkennen, Heuduft riechen. In Mayerhofen bei Traunstein fand im Juni 2018 die Auftaktveranstaltung für die Projektwochen Sommer.Erlebnis.Bauernhof 2018 für die Landkreise Traunstein und Berchtesgadener Land statt.  Mehr

Pflanzprojekt an Grundschule Marquartstein
Wissen wie's wächst und schmeckt

leer vorhanden

Kinder wieder stärker in Kontakt mit der Herkunft von Lebensmitteln zu bringen, ist das Ziel von 'Wissen wie's wächst und schmeckt', einem Angebot unseres Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Mit dabei: die Grundschule Marquartstein.  Mehr

Profiliertes Angebot für den Bustourismus in Bayern
Zertifikatslehrgang Landerlebnisreisen

Mehrere Personen steigen in einen Reisebus
leer vorhanden

Wissen und Können an Bus- und Reisegruppen in Form von Führungen und Freizeitangeboten professionell weiterzugeben, ist Ziel der Landerlebnisreisen. Die Qualifizierung lehrt von Herbst 2018 bis Frühjahr 2019, ein Angebot für den Busreiseveranstaltungsmarkt zu schaffen.  Mehr

Grünlandtagung in Teisendorf/Rückstetten
Für mehr Artenvielfalt auf unseren Wiesen

Mehrere Personen auf Wiese
leer vorhanden

Mit einer differenzierten Grünlandnutzung können Milchwirtschaft und Gewässer- und Artenschutz in Einklang gebracht werden. Wiesen sind komplexe Systeme, die es wert sind, sich intensiv damit zu beschäftigen. Das war eine der Kernbotschaften der Tagung 'Milchwirtschaft im Einklang mit dem Gewässer- und Artenschutz – geht das?'  Mehr

Düngebedarfsermittlung Stickstoff und Phosphat 2018

leer vorhanden

Vor der ersten Düngung von Acker- und Grünland muss der Stickstoff- und Phosphatbedarf des Pflanzenbestands, der auf der Fläche steht bzw. stehen wird, schriftlich ermittelt werden. Die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) hat alle Informationen sowie den Zugang zum EDV-Programm zusammengestellt.  Mehr

Welche Baumarten wachsen bei uns?
Unser Wald von heute: aktuelle Zahlen

Der Wald von heute
leer vorhanden

Der Landkreis Traunstein ist zu 37 Prozent und der Landkreis Berchtesgadener Land zu 49 Prozent bewaldet, insgesamt beträgt unsere Waldfläche 97.046 Hektar - dies entspricht der zwölffachen Fläche des Chiemsees.  Mehr

Erleben und entdecken

1. September bis 7. Oktober

  • Schriftzug Bayerische Öko-Erlebnistage

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung