Unseren Wald erleben
Bergwalderlebniszentrum Ruhpolding

BWEZ im Winter

Gründbergstube

Das Bergwalderlebniszentrum liegt, eingebettet in einer einzigartigen Berglandschaft, mitten im Bergwald am Wildbach „Urschlauer Ache“.

Das Bergwalderlebniszentrum bietet ein umfangreiches Angebot im Bereich der Waldpädagogik. Dabei sind mehrtägige Aufenthalte von Schulklassen und sonstigen Gruppen unsere Kernaufgabe. Wir beschäftigen uns in der Zeit ihres Aufenthalts tiefgehend mit einem oder mehreren Themen Ihrer Wahl aus dem großen Bereich der Waldpädagogik aus unserem Angebotskatalog.
Dabei offerieren wir Ihnen ein ganzheitliches Angebot. Lernen durch Erleben in der Natur steht hier ganz im Mittelpunkt. Diese tiefe Auseinandersetzung mit waldpädagogischen Themen ist eng verbunden mit einer „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und Teilbereichen der „Sustainable Development Goals“ der Vereinten Nation (UN). Neben der biologischen Ernährung bei uns erfahren unsere Gäste auf lebendige Art die unendliche Vielfalt des Waldes. Erlebnispädagogische Elemente und soziales Arbeiten im Gruppenverband runden das Programm ab.

Gemütliche Unterkunft
Unser Haus - die Gründbergstube

Weißes Haus mit hölzernem Balkon

Das Bergwalderlebniszentrum verfügt über zwei Seminarräume und sechs Zimmer mit jeweils sechs Matratzenlagern für Kinder bzw. vier Matratzenlager für Erwachsene. Die Zimmer verfügen über ein WC sowie eine Dusche.  Mehr

Gemeinsamer Küchendienst

Selbstversorgerküche

Gemeinschaftsraum

Großer Saal

Gemeinsame Aktionen

Basislager

Gemütliche Ecke im Lehrerzimmer.

Loungebereich

Zum Abendbrot was Gesundes!

Vorbereitung des Abendessens

Viel Platz rund ums Haus

Spielwiese

Jede Jahreszeit hat ihre Reize!

Wintertraum

Unsere Angebote

Den Kern unseres Angebotes stellen die mehrtägigen Aufenthalte dar, zu denen Sie mit Ihrer Gruppe in unserem Bergwalderlebniszentrum in der Regel zwei bis fünf Tage verweilen. Wir empfehlen unseren Gästen, sich diese Zeit zu nehmen, stehen aber in Ausnahmefällen auch für kürzere Aufenthalte zur Verfügung. Die Themen dieser Tage wählen Sie in Absprache mit uns. Im Mittelpunkt steht das Lernen durch Erleben in der Natur. Wir haben durch unseren Beherbergungsbetrieb die Möglichkeit, im Rahmen von mehrtägigen Aufenthalten für Schulklassen und andere Gruppen vertiefende Arbeit in der Umweltbildung anbieten zu können und somit dem Anspruch der Bildung für nachhaltige Entwicklung besser gerecht zu werden.
Darüberhinaus bieten wir auch halb- und eintägige Erlebniswanderungen zu den unterschiedlichsten Themenschwerpunkten, im Zusammenhang mit den jeweiligen Lehrplänen und in Absprache mit unseren Gästen an. Im Rahmen kleiner Wanderungen bearbeiten wir das von Ihnen gewählte Thema mit interaktiven Spielen. Ihr gewünschtes Thema suchen Sie sich bitte aus unserem Themenkatalog aus.
  Mehr

Themenkatalog

Unsere Angebotspalette ist bunt. Wir bieten für Gruppen Führungen zu diversen Wald- und gesellschaftlichen Themen, aber auch Spezielles wie Nachwanderungen an, die Sie in die Welt der nachtaktiven Tiere und die Schönheit des nächtlichen Bergwaldes eintauchen lassen. Aber auch meditative Wanderungen, kreatives Gestalten mit Naturmaterial, die Gestaltung von Geburtstagen sowie Fachvorträge finden bei uns statt.  Mehr

Team des Bergwalderlebniszentrums Ruhpolding

BWEZ Team

Wir, das Team des Bergwalderlebniszentrums sind immer für Sie da, wenn Sie uns brauchen. Dafür sind wir gut ausgebildet. Unser oberstes Ziel ist Ihre Zufriedenheit mit unserem Angebot und Service! Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns!  

Unsere Preise

Wir wollen, dass Sie in den Wald kommen! Unser Angebot für Schulklassen im Rahmen des regulären Unterrichts ist daher kostenlos. Sie zahlen nur für den Beherbergungsbetrieb. Gruppen, die nicht im Rahmen des Unterrichts unser Programm wünschen zahlen einen Anerkennungspreis.  Mehr

Kontakt

Bergwalderlebniszentrum Ruhpolding
Urschlau 4
83324 Ruhpolding
Tel.: 08663 41922-26
Fax: 08663 41922-28
E-Mail: bergwalderlebniszentrum@aelf-ts.bayern.de

Unsere Büroseiten sind Dienstag und Donnerstag von 08:00 bis 12:00 Uhr.

Anfahrt

Wegeskizze Bergwalderlebniszentrum Ruhpolding

Anfahrtsskizze

Links eine gezeichnete Wegeskizze, alternativ die Anfahrt in der Karte des Bayernatlas.

Ansicht in interaktiver Karte - Bayernatlas Externer Link

Anfahrt mit dem PKW
Nach dem Ortseingang von Ruhpolding ist links eine Tankstelle, auf Höhe der Tankstelle nach rechts Richtung Brand Maiergschwendt abbiegen. Die Straße führt über Wiesen nach Maiergschwendt.
Dann geht es durch ein Waldstück mit scharfer Linkskurve an einem Sägewerk vorbei, links Autohändler. An der T-Kreuzung rechts abbiegen Richtung Brand - Märchenpark. Die Straße führt entlang der Urschlauer Achen (rechtsseitig der Straße) durch den Wald, vorbei am Märchenpark nach Brand.
In Brand immer auf der Straße bleiben, sie führt über den Bach und beschreibt danach eine scharfe Linkskurve. Dieser Straße weiter folgen bis nach Urschlau.
Dort ist ein Wanderparkplatz (bis hierher kommen Sie auch mit ihrem Navigationsgerät) und ab diesem Parkplatz ist die Straße für den öffentlichen Verkehr gesperrt.
Ab hier folgt man der Straße zu Fuß noch etwa 700m und erreicht rechtsliegend die Gründbergstube, die nicht zu übersehen ist.
Der Bus mit unseren Gästen darf gerne bis zum Haus fahren. Eine Wendemöglichkeit ist gegeben.
Koordinaten den Bergwalderlebniszentrums (WGS 84: 47o 43‘ 27‘ N ; 12o 34‘ 23‘ E)

Walderlebniszentren Bayern

  • Walderlebniszentrum Marginalspalte